Herzlich Willkommen
Neu!Für Selbstzahler
Vorträge
Der Beckenboden
Präventionskurs
Zertifikate
Individ. Behandlung
Fortbildungen
Info-Flyer
Therapeutenliste
Über mich
Kontakt
Impressum

GESUND
BLEIBEN
BeckenbodenFIT
WERDEN

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Ein starker Beckenboden macht sicher und unbeschwert.

"Nach neuesten Studien erkrankt jede zweite Frau im Laufe ihres Lebens an einer behandlungsbedürftigen Inkontinenz oder Senkung der Gebärmutter." (aus: Pressemitteilung vom 6.12.2007 anlässlich der Gründung des norddeutschen Beckenbodenzentrums am UKE)

Die Stärkung des Beckenbodens (insbesondere auch nach Entbindungen sowie während und nach den Wechseljahren) ist eine sehr effektive Maßnahme zur Sicherung der Kontinenz im Bereich der Blase und des Darmes.  Außerdem kann ein guter Beckenboden  viel zur Vorbeugung von Organsenkungen (Blase, Scheide, Gebärmutter) oder Hämorrhoiden beitragen.  Darüber hinaus verbessert eine gute  Beckenbodenmuskulatur die Haltung und hilft zur Vermeidung von Rückenschmerzen.

Ein stabiler Beckenboden hilft aber auch bei anderen Problemen im Bereich des Beckens, z.B. wenn die Betroffenen das Gefühl haben, ständig und/ oder ganz plötzlich zur Toilette gehen zu müssen.

Gerne möchte ich Sie über die Behandlungsmöglichkeiten durch Physiotherapie auf diesem Gebiet informieren, insbesondere über die funktionelle Beckenbodenarbeit. 

 

Physiotherapeutin Susanne Laskawy  | mailto:physio.laskawy@wtnet.de
Top